Reduzierung der Datenbankkosten mit Open Source

EnterpriseDB-Whitepaper

Optimizing Open Source for Greater Database Savings and Control

Die Open-Source-Datenbanktechnologie Postgres unterstützt jetzt auch erfolgsentscheidende Anwendungen in internationalen Unternehmen. Als Ersatz für teure proprietäre Datenbanklösungen genießt Postgres inzwischen Anerkennung als führende Open-Source-Datenbank.

Das neue Unternehmensdatencenter-Modell erfordert, dass Postgres-Datenbanken und proprietäre Lösungen nebeneinander bestehen und Datenbankadministratoren die Möglichkeit bieten, Open Source-PostgreSQL-Datenbanken für eine Vielzahl von Workloads bereitzustellen und kostspieligere Lizenzen zu stornieren oder neu zuzuweisen. Viele CIOs scheuen jedoch vor solchen Veränderungen zurück. Sie befürchten unkalkulierbaren Zeit- und Kostenaufwand sowie unvorhersehbare Risiken hinsichtlich Störungen und Leistungsproblemen.

Postgres Plus Advanced Server von EnterpriseDB (EDB) erweitert Open Source-PostgreSQL um die Leistungs-, Verwaltungs- und Sicherheitsverbesserungen, die globale Unternehmen benötigen. In diesem Whitepaper werden die Funktionen von Postgres Plus erläutert:

  • Unterstützung für mindestens 80 % der Unternehmensanwendungen
  • Reduzierung der Datenbankkosten um bis zu 90 %
  • Nahtlose Integration in bestehende Infrastrukturen mit Oracle-Kompatibilität
  • Umverteilung der Ausgaben von Oracle oder anderen proprietären Anbietern auf strategischere Initiativen
  • Und weitere Features

Vorteile der Registrierung

Nach der Registrierung bei EnterpriseDB.com erhalten Sie Zugriff auf:

  • • Whitepaper
  • • Webinare
  • • PostgreSQL-Foren
  • • Kostenlose Tools und Softwaretestversionen
  • • Und weitere Vorteile

Bereitgestellt von EnterpriseDB, dem weltweit führenden Anbieter von auf PostgreSQL basierenden Produkten und Diensten für Unternehmen.